Logo von Four Pack Verpackungssysteme

Four-Pack GmbH

Wiechmannsallee 3
D-27798 Hude / Altmoorhausen
Tel.: +49 (0) 4484 / 29 99 70
E-Mail: info(at)four-pack.de

Polyprophylen-basierte Hohlkammerstegplatten (PP-HKP) dienen bei Transport und Lagerung von Glasbehältern und Dosen als Schutz- und Deckelplatten. Sie finden unter anderem in der Automobilindustrie, im Einzelhandel sowie in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie ihren Einsatz.

Das wabenförmige Polypropylen der Hohlkammerstegplatten bietet viele Vorzüge und kann auch als Zusatzstoff eingesetzt werden, um seine leitfähigen, antistatischen und biologisch abbaubaren Eigenschaften auf die Materialien zu übertragen. Hohlkammerstegplatten haben ein geringes Gewicht und sind dennoch stark belastbar. Sie sind feuchtigkeitsresistent und leicht zu reinigen.

Vorteile auf einen Blick

  • leicht
  • belastbar
  • antistatisch
  • umweltfreundlich
  • recycelbar
100% Recyclebar

Anwendungsbeispiele

Machen Sie sich einen Eindruck von unseren CPL® Hohlkammerstegplatten, EXALITE®, EPLAK®, Plastik Paletten und anderen Kunststoff Produkten für die Lagerung und den Transport von Waren im praktischen Einsatzumfeld. Eine Inspiration für z.B. Pharma-Industrie, die Automobil-Industrie, die Food-Industrie und andere Gewerbe.

 

 

Anwendungsbeispiele

 

Allgemeines
Standardstärke 2 mm 2 mm 3 mm 4 mm 5 mm 6 mm 8 mm 10 mm 12 mm
Standardgewicht pro m2 250 g 350 g 500 g 750 g 1000 g 1200 g 1600 g 2000 g 2500 g
Ausmasstoleranzen und Qualitätsparameter
Länge 300 - 1000 mm ± 1 %
1001 - 2000 mm ± 1 %
2001 - 6000 mm ± 1 %
Breite 400 - 2400 mm ± 3 mm
Stärke 2 - 6 mm ± 0,1 mm
6 - 12 mm ± 0,3 mm
Grammatur toleranz ± 5%
Koronabehandlung (optional) 38 - 50 mN/m ± 4 mN/m (ein oder beidseitig); Haltbarkeit der Behandlung min. 6 Monate vom Herstelldatum, vorausgesetzt Lagerung in Originalverpackung
UV-Stabilität (optional) standardmäßig 2 Jahre ab Kaufdatum bei direkter Exposition unter Außenbedingungen für die mitteleuropäische Klimazone
Aufdruck gem. festgelegtem Muster
Biegen auf der Biegelinie (Maschinenbiegen)

+49 (0) 4484 / 29 99 70
Mo - Fr 8:00 UHR -16:30 UHR

Weitere technische Möglichkeiten

  • antistatische Ausrüstung
  • UV-Stabilisierung
  • Koronabehandlung
  • Leitfähigkeit mit Oberflächenwiderstand 10⁴ - 10⁶ Ω
  • Verschmelzen der Ränder
  • Konfektionierung der Platten in Rollen (Rollenware)
  • transparente Dekorplatten mit erhöhter Durchsichtigkeit Laminieren der Platten mit Vlies, Schaum, Folie etc.
  • Aufdruck (Sieb- und Flexodruck)